Lehrgänge der Landesreit- und Fahrschule

Pferdepflegerlehrgang mit Abschluss FN

Lehrgangsnummer 54
Zeitraum 11.06.-22.06.2018
Kursbeschreibung Seit fast 15 Jahren bietet die Landes-Reit-und Fahrschule im Pferdesportzentrum Rheinland die Ausbildung zum Pferdepfleger mit Abschluss FN sehr erfolgreich an. Dabei werden die Teilnehmer in einem zweiwöchigen Vorbereitungslehrgang auf die verschiedenen Teilprüfungen vorbereitet. Diese bestehen aus Pflege/ Fütterung, Stallarbeit, Pflege Sattelzeug, Longieren, Veterinärkunde, Beschlagslehre und Basiswissen. Am letzten Tag werden die Teilnehmer in allen 7 Themengebieten geprüft und bewertet. Ziel der meist gehandicapten Teilnehmern ist es nach dieser Ausbildung in einem Pferdebetrieb einer geregelten Arbeit nachzugehen und bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben.
Prüfungen
Lehrgangskosten 490 Euro
Unterkunft (DZ / EZ) 192,50 / 357,50 Euro
Verpflegung (Voll-/Teil-) 218,50 / 104,50 Euro
zurück